Die wilden Waschlappen siegen

Herbstturnier der Kreuzauer Volleyballer ein voller Erfolg

12 Mannschaften aus der Region traten im November beim Herbstturnier 2017 des Turnclubs Kreuzau im Volleyball-Mixed gegeneinander an.

Unter den bei Freizeitturnieren üblichen Fantasie-Namen wie Stauseelöwen, Katasdrove, Druiden oder Mixed Ducks pritschten, baggerten und schmetterten die aus jeweils sechs Spielerinnen und Spielern bestehenden Teams im Sportzentrum Kreuzau um Punkte und Sätze.

      

Am Ende setzten sich die Wilden Waschlappen aus Düren im Finale gegen die Blue Kangaroos aus Aachen durch. Auch die Kreuzauer Volleyballer als Veranstalter waren mit insgesamt drei Mannschaften am Start. Die kulinarische Versorgung der Teilnehmer hatte der Jugendausschuss übernommen. Für alle Teams gab es zum Abschluss Sekt und Lindt-Schokolade, die drei Bestplatzierten durften sich zusätzlich über ein Fässchen Bier freuen.

    

Fotos: Bernd Klass

Die Platzierungen des Kreuzauer Herbstturniers 2017
1. Die Wilden Waschlappen aus Düren
2. Blue Kangaroos aus Aachen
3. TV Huchem-Stammeln
4. Stauseelöwen aus Obermaubach
5. Old Schmätterhands I aus Kreuzau
6. Katasdrove aus Drove
7. Crocodiles aus Merzenich
8. Die Druiden aus Lüxheim
9. Mixed Ducks aus Kelz
10. Shadow Fighter aus Aachen
11. Alle lieben Christian aus Kreuzau
12. Old Schmätterhands II aus Kreuzau

Besucher seit 01.03.2021: 206