Wanderung um den Bovenberg

Seniorenausschuss des Turnclubs Kreuzau auf Schusters Rappen.

bovenberg_internet[1]Bei herrlichem Sonnenschein und wolkenlosem Himmel startete der Seniorenausschuss des Turnclubs Kreuzau an einem der schönen Herbsttage zu einer Wanderung rund um den knapp 400 Meter hohen Bovenberg.

Vom Stausee Obermaubach wanderte die Gruppe unter Führung des Vorsitzenden des Seniorenausschusses, Dieter Simons, zunächst am Ortsrand entlang bis zur Apollinarisstraße, um nach wenigen Metern die ersten Baumreihen des nahen Waldes zu erreichen. Bei anfänglichen Temperaturen um 12 Grad stieg die muntere Gruppe hinauf bis zum höchsten Punkt der Wanderung am Ende des Kierlings Weges, der Straße nach Bergstein. Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es zunächst bergab bis zu einem Zulauf des Dresbaches. Über einen schmalen Pfad weiter bergab, bis der Dresbach erreicht wurde. Nun hieß es, alle Kräfte nochmal bündeln, denn der letzte kurze Anstieg wollte bewältigt werden, ehe die verdiente Rast in der einzigen Hütte eingelegt wurde. Nach ausgiebiger Pause ging es wieder zurück. Knapp drei Stunden später waren die ersten Häuser von Obermaubach erreicht.

Den Abschluss bildete der Besuch im Café, wo bei mittlerweile spätsommerlichen Temperaturen auf der Terrasse die letzten Sonnenstrahlen bei Cappuccino und Kuchen genossen wurden. Dies sollte für lange Zeit der letzte schöne, warme Tag sein.

Besucher seit 01.03.2021: 317