Wanderung durchs Isimutstal

Wanderung durchs Isimutstal.

Bei Vorfrühlingstemperaturen startete die Wanderung, unter Führung von Dieter Simons, am Sportplatz in Berg. Auf geradem Weg führte die Route zum Klemenzstock, wo wir den Weg links genommen haben und nach kurzer Zeit vor uns die Windräder sahen. Den rechten Weg vor den Windrädern wurde unter die Füße genommen um den Beginn des Isimutstal zu betreten. Unser Weg führte uns nun stetig bergab durch wunderschöne Wälder und Wiesen. Vor dem Ortseingang von Abenden begleitete uns nun, der dort beginnende, Mühlbach. Nach Unterquerung der Umgehungsstraße erreichte die Grupp den kleinen Dorfplatz an der Einmündung der Straße Im Haag. Nach einer kurzen Rast benutzten wir diese Straße und gelangten nach erneuter Unterquerung der Umgehungsstraße den Berger Weg, den wir fortan benutzten. Durch offenes Gelände erreichten wir nach stetigem Anstieg wieder den eingangs erwähnten Klemenzstock. Von hier war der Weg nun nicht mehr weit bis zu unserem Parkplatz den wir nach gut zwei Stunden erreichten. Der übliche Caffè Besuch wurde den Besuch in einem Eissalon ersetzt.

Besucher seit 01.03.2021: 4818