Sevelen 2015

Hobbymannschaft des Turnclubs wird Dritter beim größten Rasen-Volleyballturnier in Nordrhein-Westfalen.

2015_sevelen_b
Über 350 Mannschaften gingen Mitte Juni beim 28. Sevelener Volleyballturnier, dem größten Open-Air-Turnier Nordrhein-Westfalens an den Start. Die 4er-Hobby-Mannschaft des Turnclubs Kreuzau wurde nach packenden Spielen Dritter von zehn Mannschaften in der 4er-Hobby- bis Kreisligagruppe. Nur fünf Punkte trennten das Team am Ende vom satzgleichen Zweiten. (bk)
Für den Turnclub Kreuzau spielten (v.l.) Bernd, Matthias, Martin und Dieter.

Besucher seit 01.03.2021: 286