Klettertour zu Clip&Climb in Viersen

  • 09_Gruppenfoto
  • 08_Rutsche
  • 07_Fangen
  • 06_Absprung
  • 05_LichtLoescher
  • 04_LochWand
  • 03_Tetris
  • 02_DarkRoom
  • 01_Halle

07.05.2017

Am Sonntag, den 7. Mai 2017 war es für unsere Kinder und Jugendlichen aus der Ju-Jutsu/Judo – Abteilung endlich soweit: Zusammen mit Eltern und Betreuern ging es, bei den draußen noch recht kühlen Temperaturen, in die warme „Clip n Climb“- Halle in Viersen, eine Indoor- Kletterhalle.

Nach einer halbstündigen Einweisung und Anlegen Klettergurte, ging es für die 32 Kletterer los mit dem bunten Kletterspaß. An 25 Kletterattraktionen konnten unsere Nachwuchssportler ihr Können unter Beweis stellen. Spaß war dabei natürlich garantiert. Besonders bei den Kids beliebt war der „Vertical Drop Slide“, eine vertikale Rutsche, an der man sich bis an die gewünschte Höhe hochziehen und dann fallenlassen konnte, Bauchkribbeln war da natürlich vorprogrammiert. Ob nun an einer Strickleiter, im Dunkeln oder an den abwechslungsreichen Elementen, Niemand kam in diesem Kletterparadies zu kurz. Begeisterung fand außerdem der „Leap of Faith“, zu Deutsch Glaubenssprung. Hierbei mussten unsere Kletterer zunächst einen hohen Turm besteigen und dann an einen weiter abseits hängenden Boxsack springen. Hierbei benötigte man großen Mut, doch durch die Anfeuerungen und motivierenden Zurufe der Anderen wurde einem die Angst genommen. Und nicht nur die Kinder und Jugendlichen hatten dabei sichtlich Spaß, auch Eltern und Betreuer erlebten einen Tag in toller Atmosphäre.

Schlussendlich war es ein sehr gelungener Ausflug, der nach dem Klettern noch mit einem kühlen Slush- Eis belohnt wurde.

Und so schnell die Kletterzeit auch vorüberging, so folgt langsam schon die Vorfreude auf das bevorstehende Hallenwochende mit Übernachtung am 8 & 9 Juli.

 

 

 

Besucher seit 01.03.2021: 398