Grosse und gute Teilnamen an der Kreiseinzelmeisterschaft in Eschweiler

  • 01_Podium_Emil
  • 02_Podium_Emil
  • 03_Podium_Anton
  • 04_Podium_Philip
  • 05_Gruppenbild

16.09.2017 Kreiseinzelmeisterschaften der U10/U13 (Jahrgänge 2005-2010)

Am Samstag den 16.09.2017 nahmen 17 Kinder der Judogruppen an den Kreiseinzelmeisterschaften Aachen in Eschweiler teil.

 8 Kreismeister,
4 Vize-Kreismeister,
2 Drittplatzierte und
3 Siebtplatzierte konnte der Turnclub Kreuzau verzeichnen.

In den unterschiedlichen Gewichtsklassen:

1. Plätze erkämpften sich:

U10 männlich: Kiriakos Avgitidis, Leonard Seleznev, Andreas Hecht, Max Sistig

U10 weiblich: Svenja Keding

U13 männlich: Maxim Heimbuch, Phillip Pesterew, Anton Tokoev

 

2. Plätze erkämpften sich:

U10 männlich: Christoph Lampel, Jassen Bargan, Emil Karejva

U13 männlich: Emil Keding

 

3. Plätze erkämpften sich:

U10 männlich: Felix Kohn

U13 männlich: Luca Walter

 

7. Plätze erkämpften sich:

U10 männlich: Felix Germscheid, Noah Pleuß

U13 männlich: Niklas Dirks

 

Somit qualifizierten sich 14 von 17 Kinder für die bevorstehenden Bezirksmeisterschaften am 23.09.2017 in Swisttal, wo sie gegen Kinder aus dem Bezirk Köln antreten dürfen.

Durch ihre hervorragenden Leistungen kamen die Kids am Ende des Tages mit Medaillen und Urkunden nach Hause.

Besucher seit 01.03.2021: 487