Goldene Ehrennadel für 50 Jahre Vereinstreue

Turnclub ehrte auf seiner Jahreshauptversammlung Sportler und langjährige Mitglieder.

Der Turnclub Kreuzau zeichnete auf seiner Jahreshauptversammlung im März junge Sportlerinnen und Sportler für ihre herausragenden Leistungen bei Wettkämpfen aus und ehrte langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Verein. Hildegard Kraemer, Waltraud Frey, Johannes Kniprath, Inge Peters, Margret Strick, Jürgen Gorhold, Heidi Mainz, Kim Mainz, Lisa Mainz, Alice Faizzada, Vera Sperber und Marie-Therese Lang gehören seit 25 Jahren dem Verein an. Für ihre Treue von 40 Mitgliedsjahren wurden Sibille Schütz, Anneliese Gottschalk und Gisela Nolte geehrt. Mit der Goldenen Ehrennadel für 50 Jahre Vereinstreue zum Turnclub wurde Renate Kusche ausgezeichnet.

Urkunden und Geschenke für ihre Top-Platzierungen und Meisterschaften im Judo, Schwimmen und Badminton erhielten Juliette Karim, Emil Keding, Jan Keding, Anton Tokoev, Svenja Keding, Andreas Hecht, Patrick Franz, Paul Nuyken, Maxim Heimbuch, Luca Walter, Leonard Seleznev, Christoph Lampel, Philipp Pesterew, Emil Karejva, Kiriakos Avgitidis, Julian Franken, Felix Kohn, Marie Dziura, Jassen Bargan, Jona Herpertz, Jakob Küster, Eva Krumbach, Luca Grosjean, Merlin Becker, Emil Vermeegen, Felix Stein, Ben Engelbrecht und Sonja Willkowski.

Im Vorstand wurden Edwin Suermondt als Vorsitzender, Melanie Zens als Hauptkassenwart, Gerd Henn als Rechtsfach- und Sozialfachwart sowie Jürgen Marock, Helmut Titz und Dieter Simons als Abteilungsleiter im Geschäftsführenden Vorstand bestätigt. Stefan Tillmann, Franz Rüttgers, Jakob Küsters und Ruth Suermondt wurden zu Kassenprüfern gewählt. (bk)

Fotos: Bernd Klass